Grillen

Die wichtigsten Tips zum Grillen im Überblick

Achten Sie beim Aufstellen des Grills auf sicheren Stand und stellen Sie ihn nicht auf eine schiefe Ebene.
  • Halten Sie genug Abstand zu brennbaren Materialien (z.B. Sonnenschirmen, Gardinen).
  • Grillen Sie nicht in einem Raum ohne Zu- und Abluftmöglichkeit. Hier besteht Vergiftungs- oder gar Erstickungsgefahr.
  • Zünden Sie die Grillkohle mit geeigneten Zündhilfen wie Grillanzündern oder Brennpasten an. Verwenden Sie auf keinen Fall Benzin oder Spiritus zum Anzünden der Grillkohle.
    Niemals Spiritus oder Benzin in die scheinbar erloschene Glut gießen!
  • Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, dann achten Sie darauf, dass alle Anschlüsse dicht sind und der Verbindungsschlauch zum Grill nicht der Hitze ausgesetzt ist.
  • Lassen Sie den Grill nie unbeaufsichtigt stehen.
  • Ein Grill übt auf Kinder natürlich einen gewissen Reiz aus. Achten Sie darauf, dass Kinder nicht in die Nähe des Grills kommen. Schon so mancher Grill ist umgekippt, weil sich ein Kind versehentlich leicht verbrannt hat und vor Schreck gegen den Grill gestoßen ist!
  • Entsorgen Sie die Grillkohle erst, wenn sie vollständig abgekühlt ist. Stellen Sie den Grill an eine sichere Stelle und lassen Sie die Kohle kalt werden. Wenn Sie keine Zeit haben, dann können Sie die Grillkohle mit Wasser ablöschen.
Letzter Einsatz
 
Werbung
 
"
Feuerwehr-Verein
 
  Feuerwehr-Verein
Wetter
 
 
Heute: 32 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=